Wir bitten euch um Spenden

Jetzt ist Young Oddities auch auf Startnext vertreten. Wir freuen uns über jeden Beitrag von euch.

Wir möchten mit euren Spenden für dieses einmalige Filmprojekt die gesamten Kosten der teilnehmenden Jugendlichen aus Deutschland und Palästina finanzieren. Und wir bieten euch eine Menge Dankeschöns, die ihr als Unterstützer unseres Vorhabens zugesandt bekommt. Wir, die Jugendlichen aus Marburg, Wuppertal und Jenin sagen danke für eure Mithilfe.

Denn wer, wenn nicht wir. Wann, wenn nicht jetzt. Wir wollen mit unserem Film ein starkes Zeichen setzen, dass ein Miteinander der Kulturen Berge versetzen kann.

Herzlich,

die Jugendlichen der Marburger Elisabeth-Schule, des Jugendclubs der Wuppertaler Bühnen und des Kulturcenters Cinema Jenin.

 

 

 

Advertisements